Beschreibung Produktkonfigurator

Mit unserem Produktkonfigurator haben Sie die Möglichkeit, ein Produkt nach Ihren Wünschen zu erstellen und auf direktem Weg bei uns anzufragen.

Der Konfigurator ist so aufgebaut, dass man sich das Produkt Schritt für Schritt zusammenfügen kann.

Um Ihnen diesen Weg ein wenig zu erleichtern, folgt hier eine kleine Beschreibung anhand der Kategorie „Holzwerkstoffplatten mit Beschichtungsmaterial“:

Schritt 1 - Startseite Konfigurator

  • Holzwerkstoffplatten mit Beschichtungsmaterial auswählen

    • Hiermit wird eine Trägerplatte ausgewählt die dann mit den von Ihnen dazu ausgewählten Beschichtungsmaterialien verpresst wird.

Schritt 2 – Plattentyp auswählen

  • den gewünschte Plattentyp auswählen

Schritt 3 – Plattenausführung auswählen

  • die gewünschte Plattenausführung auswählen

Schritt 4 – Stärke angeben

  • die gewünschte Stärke anwählen

  • Das Feld „Weiter“ betätigen

Schritt 5 – Abmessungen angeben

  • Auswählen zwischen Fixmaß und Halbformat

    • Fixmaße sind Fertigbauteile mit einem kleinen Aufmaß zum formatieren

    • Halbformate sind großformatige Platten aus denen Fixmaße zugeschnitten werden können

  • Abmessung eingeben

    • Für Fixmaße und Halbformate gibt es unterschiedliche Grenzabmessungen, die eingehalten werden müssen

      • Grenzabmessung Fixmaße:

        • Länge: 200mm – 3100mm

        • Breite: 300mm – 1300mm

      • Grenzabmessungen Halbformate:

        • Länge: 2000mm – 3100mm

        • Breite: 1800mm – 2400mm

  • das Feld „Weiter“ betätigen

Schritt 6 – Beschichtung OBEN angeben

  • die gewünschte Beschichtung auswählen

    • In diesem Beispiel „Furnier“

Schritt 7 – Farbe/Dekor/Variante angeben

  • die gewünschte Holzart auswählen

Schritt 8 – Stärke des Furniers angeben

  • die gewünschte Furnierstärke auswählen

Schritt 9 – Furnier: Qualität angeben

  • hier gibt es zwei Möglichkeiten der Eingabe für die Furnierqualitäten

    • Variante 1: Es können die Schritte Qualität / Ausdruck / Aufbau / Verarbeitung einzeln ausgesucht und angegeben werden.

    • Variante 2: Es können alle Kriterien über einen Furnierschlüssel angegeben werden

Variante 1:

Schritt 9 – Furnier: Qualität angeben

  • Hier muss zwischen den fünf angegeben Furnierqualitäten ausgewählt werden

Schritt 10 – Furnier: Ausdruck angeben

  • Den gewünschten Ausdruck auswählen

  • Es können auch mehrere Ausdrucksarten angewählt werden

  • Die ausgewählten Felder werden markiert

  • Das Feld „Weiter“ betätigen

Schritt 11 – Furnier: Aufbau angeben

  • Den gewünschten Aufbau auswählen

    • Bei der Auswahl von symmetrisch oder unsymmetrisch folgt ein Unterpunkt, wo der entsprechende Flächenteiler ausgewählt werden kann.

Schritt 12 – Furnier: Verarbeitung angeben

  • Die gewünschten Verarbeitung auswählen

  • Es können auch mehrer Verarbeitungssarten angewählt werden

  • Die ausgewählten Felder werden markiert

  • Das Feld „Weiter“ betätigen

Variante 2:

Schritt 9 – Furnier: Qualität angeben

  • Das Feld „FURNIERSCHLÜSSEL VERWENDEN“ betätigen

  • Unser interner Furnierschlüssel wird angezeigt

    • Mit einem Klick auf das Bild wird es vergrößert

  • Die Buchstaben für die gewünschte Furnierzusammensetzung (Qualität/Ausdruck/Aufbau/Verarbeitung) auswählen

    • Beispiel: CELG

      • C C-Qualität (Korpus innen)

      • E volle Blume/angeschnittenen Blume/Streifer

      • L Lage

      • G fugenverleimt (+ endverklebt)

  • Den ausgewählten Furnierschlüssel in das Feld „Schlüssel“ eingeben

  • Das Feld „Weiter“ betätigen

Die Punkte 10 – 12 wurden damit übersprungen!!

Nachdem Sie die obere Beschichtung ausgewählt haben, erfolgt nun derselbe Prozess für die untere Beschichtung. (Schritt 6 – Schritt12)

Schritt 13 – Kontaktformular ausfüllen

  • Prüfen ob die ausgewählten Angaben korrekt sind

    • Falls nicht können einzelne Punkte unter dem Link „bearbeiten“ korrigiert werden

  • Das Feld „Kontaktformular öffnen“ betätigen

  • Die angezeigten Felder ausfüllen

    • Im Feld "Nachricht" ist Ihre Anfrage nochmals aufgelistet und wird so an uns übermittelt

    • Das Feld "Nachricht" kann auch für Sonderanfragen oder Bemerkungen genutzt werden

  • Sofern alles ausgefüllt ist, kann die Anfrage über das Feld „Abschicken“ abgesendet werden

Sonstige Hinweise:

  • Für die weiteren, folgend angegeben Hauptmenüpunkte ist das Verfahren ähnlich

    • Holzwerkstoffplatten beschichtet

    • Holzwerkstoffplatten roh

    • Furnier Fixmaße

    • Sonstige Beschichtungsmaterialien

Über die Menüpunkte besteht die Möglichkeit, Rohfurnier, rohe Platte oder andere Einzelkomponenten zu bestellen.

  • Bei den anderen Beschichtungsmaterialien (Sonstige Beschichtungsmaterialien) ist die Klassifizierung nicht so ausführlich anzugeben, wie bei der Furnierauswahl.

    • Hier muss nur die gewünschte Stärke, Abmessung und Stückzahl angegeben werden


  • Bei einigen Schritten kann auch ein Filter eingesetzt werden

    • Einfach den gesuchten Begriffen im Feld „Filter“ eingeben


  • Alle Anfragen werden bei uns innerhalb kurzer Zeit bearbeitet.

    • Nach Klärung der internen Details werden wir Ihnen ein Angebot zukommen lassen bzw. Sie kontaktieren.


  • Alle nicht aufgeführten Plattentypen, Stärken und sonstige Sonderanfragen können uns gerne über das Nachrichten-Feld übermittelt werden.

    • Wir werden die Sonderanfragen dann bearbeiten und uns bei Ihnen zurückmelden.

Haben Sie weitere Fragen zu unserem Produktkonfigurator?

Dann nutzen Sie gerne unseren bekannten Kontaktmöglichkeiten!

E-Mail: konfigurator@hobb.de

Tel.: 05922 / 770 – 0